Wir sind die Codenauten

Marvin Priedigkeit

Marvin hat an der technischen Universität Braunschweig Informatik studiert und war dort mehrere Jahre in der Lehre im Bereich der Programmierung tätig. Die Erfahrungen, die er dort gesammelt hat, haben ihn dazu bewegt die Codenauten zu gründen und Kindern und Jugendlichen die Welt des Programmierens näher zu bringen.

Wenn er nicht gerade anderen Menschen programmieren beibringt beschäftigt er sich mit Themen der IT-Sicherheit und konnte dort bereits an akademischen Veröffentlichungen mitarbeiten.

Julia Eleonora Wierzbowski

Nachdem Julia ihr Studium der sozialen Arbeit mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik abgeschlossen hat, schloss sie noch ein Informatikstudium an, um einen tieferen Einblick in die Programmierung zu erhalten. Sie hat in mehreren Jugendzentren gearbeitet und war dort vor allem medienpädagogisch tätig. So hat sie unter anderem mit Minecraft Kinder und Jugendliche für den Aufbau von Computern, Netzwerken und Schaltungen begeistert. Darüber hinaus hat sie Workshops zum Thema Medienkompetenz an Schulen begleitet.

Um Kinder und Jugendliche darüber hinaus in die Lage zu versetzen, sich kreativ mit den Möglichkeiten der Programmierung auseinander zu setzten, hat sie schließlich mit Marvin die Codenauten gegründet.

Marvin, was machst du in deiner Freizeit?

„Ich sitze natürlich gerne am Rechner! (lacht) Ich spiele gerne Videospiele und programmiere auch in meiner Freizeit unheimlich gerne. Darüber hinaus gehe ich aber auch sehr gerne tauchen und erkunde die Unterwasserwelt, verreise oder entspanne bei einem guten Hörbuch. Ich steigere mich aber auch gerne in eine gute Partie Brettspiele hinein, daher auch unser Programmier-Kartenspiel.“

... Julia, und du?

„Auch ich programmiere gerne eigene kleine Projekte oder spiele mir bei Videospielen die Daumen wund – das verwundert wahrscheinlich nicht (lacht). Ansonsten spiele ich an geselligen Abenden mit Freunden Brettspiele oder bin tagsüber mit meinem Hund im Wald unterwegs. Dazu kommt, dass ich großer Science Fiction Fan bin – vielleicht heißen wir deswegen auch Codenauten (grinst)

Lern' uns kennen

Du möchtest uns näher kennenlernen? Gerne! Schreib' uns oder komm' auf einen Kaffee vorbei!

Der TRAFO Hub

Wir legen großen Wert auf eine innovative Lernumgebung, die die Kreativität anregt und dazu einlädt über die üblichen Schulräume hinaus Neues zu erfahren. Mitten im TRAFO Hub mit ansässigen Startups und etablierten Unternehmen erfahren Schüler so eine neue Art des Arbeitens – ein Arbeiten mit regem Austausch und ein gegenseitiges Helfen und voneinander Lernen.

Genau das tun wir auch in unseren Kursen – wir arbeiten praktisch und tauschen uns gegenseitig aus. Im Team arbeiten unsere Codenauten an kleinen Aufgaben und organisieren die Verwirklichung ihrer eigenen Ideen.

Der nahe Kontakt zu ansässigen Firmen und der Wichmannhalle mit dem TRAFO Hub ermöglicht uns ein weiterführendes Angebot – wir können Praktikums- und Ausbildungsplätze vermitteln, auf Veranstaltungen, wie beispielsweise Hackathons und den ‘Digital Dienstag’ aufmerksam machen, sowie Jugendliche dazu animieren eigene Projekte zu verwirklichen und ihnen Hilfe und Unterstützung in allen Bereichen bieten.

Unsere Reise bis jetzt

Wir sind zu Besuch bei t3n

Wir durften gemeinsam mit zwei anderen Start-ups (Amberskin und weMake) das t3n Magazin besuchen und wir durften uns dort vorstellen. Wir haben Tipps und Kritik bekommen und durften das t3n Team kennenlernen. Das war super!
10.07.2019

Möglichkeiten und Wege in Wolfenbüttel

Am 2. Mai hielt die SPD Wolfenbüttel Stadtratsfraktion im Rathaus ihre Fraktionssitzung ab. Wir durften als besondere Gäste dabei sein und uns vorstellen. Wir haben gemeinsam über Schule und Informatik gesprochen und Möglichkeiten besprochen, wie wir in Wolfenbüttel aktiv werden könnten. Seid gespannt, was sich daraus entwickelt!
02.05.2019

Kultusminister Besuch in der Subway

Der Kultusminister war bei uns zu besuch, den gesamten Bericht kannst du unter https://www.subway.de/magazin/digital-hightech/codesprache lesen!
01.05.2019

Yuri's Night

Gemeinsam mit anderen Gründern und Vereinen der Region haben wir die Yuri's Night veranstaltet und den Aufbruch der Menschheit ins All gefeiert! Näheres dazu findest du auf www.yurisnight-bs.de
11.04.2019

Besuch vom Kultusminister!

Wir haben uns sehr darüber gefreut den niedersächsischen Kultusminister Grant Hendrik Tonne bei uns begrüßen zu dürfen. Wir haben exklusiv mit ihm und einigen unserer ehemaligen Programmierschülern über die Digitalisierung in Schulen und den Informatikunterricht gesprochen.
03.04.2019

Webmontag

Wir wurden zum Webmontag in Braunschweig eingeladen und durften dort die wissenschaftliche Arbeit von Marvin vorstellen. Es ging um Sicherheit in verteilten Sensornetzen. Mit etwas Spaß und Witz hat Marvin den Zuhörern einen tollen Einblick in seine wiss. Arbeit geben können.
17.12.2018

Besuch von Falko Mohrs

Falko Mohrs ist Mitglied des Deutschen Bundestages und hat uns im TRAFO Hub besucht. Wir haben über digitale Bildung im Land und Schulsystem unterhalten und haben spannende Diskussionen geführt!
14.12.2018

Smart City Hackathon

Junge passionierte Menschen unterstützen wir immer gerne! So auch beim Smart City Hackathon, dort haben wir einen jungen Schüler bei seiner Idee einer Blockchain basierten Nahverkehrslösung unterstützt. Die Jury hat seine Idee mit dem 2. Platz prämiert.
24.11.2018

Idee'18

Der Ideen-Wettbewerb der Allianz für die Region prämierte die besten Ideen des Jahres. Darunter gab es viele tolle Ideen, wie z.B. OKAPI:Orbits, Cotech, Amberskin und Hastily Assembled. Wir Codenauten haben den 2. Platz gemacht und haben uns tierisch gefreut!
22.11.2018

Health Hackathon

Die Metropolregion veranstaltete 2018 einen Health Hackathon. An diesem haben wir teilgenommen und den 2. Platz mit einer Physiotherapie aus der VR-Brille. Wir waren damit in der Braunschweiger Zeitung und sogar beim NDR!
04.11.2018

TRAFO Hub
goes live!

Im Rahmen der Eröffnung des TRAFO Hubs hat Julia an der Podiumsdiskussion mit Thorsten Witt (Haus der Wissenschaft), Florian Bernschneider (Geschäftsführer AGV Braunschweig), Gerold Leppa (Wirtschaftsdezernent) und Johanna Heß (TRAFO Hub) teilgenommen und hat über die Aufgaben der digitalen Transformation diskutiert.
25.10.2018

AUGENHÖHE macht Schule

Bei der Veranstaltung 'Augenhöhe macht Schule' durften wir einen Workshop zum Thema Digitale Bildung in Schule führen. Unter "www.augenhoehe-film.de/ augenhoehemachtschule-2018" könnt ihr euch einen spannenden Film zu neuen Schulmethoden ansehen.
19.10.2018

Borek Digital Pitch Night

Die von Borek.Digital organisierte Pitch Night ist die größte Norddeutschlands. Es hat viel Spaß gemacht Feedback, Kritik, aber auch Lob von der Jury und anderen Unternehmern zu bekommen.
23.09.2018

Awesome Projects Braunschweig

Bei Awesome Projects Braunschweig konnten wir die Jury für uns gewinnen. Mit dem Gewinn haben wir Prototypen unseres Spiels an Jugendeinrichtungen in der Region verschenkt.
18.08.2018

Mesh Up

Beim Mesh Up 2018, einer Startup-Messe in Braunschweig, konnten wir uns mit einem kleinen Stand vorstellen und sind in spannende Gespräche mit lokalen Unternehmen und Eltern gekommen!
18.08.2018

TU Night

Auf der TU Night 2018 konnten wir unser Programmier-Kartenspiel zum ersten mal öffentlich testen, was uns und den Gästen der TU Night unglaublich viel Spaß gemacht hat!
16.06.2018